Benachrichtigungen und Wiedervorlagen

Benachrichtigungen und Wiedervorlagen

Immer mal wieder passiert es, dass ein Benutzer von TeamProQ, der nur selten im System unterwegs ist, sich wundert, dass er Benachrichtigungen erhält. Schnell kommt die Frage auf: Warum erhalte ich diese E-Mail?

Die Einstellungen zu den Benachrichtigungen werden vom Administrator vorgenommen oder vom Benutzer selbst bei der ersten Anmeldung. Standardmäßig sind sämtliche Benachrichtigungen deaktiviert. Ab sofort wird im Verlauf des Benutzers ein Logeintrag erstellt, wenn diese Einstellungen geändert werden. Erhalten Sie also zukünftig mal wieder die Frage, warum ein Benutzer Benachrichtigungen erhält, so können Sie diese nun korrekt beantworten.

Wiedervorlagen werden an Kontakten erstellt und bieten Ihnen die Möglichkeit, sich an anstehende Aufgaben erinnern zu lassen. Sind an der Wiedervorlage weitere Beteiligte eingetragen, so erhalten auch diese eine Erinnerung. Voraussetzung für den Erhalt der Erinnerung ist allerdings, dass Sie die Wiedervorlagen in Ihrem Benutzeraccount aktiviert haben. Benutzer mit deaktivierten Wiedervorlagen erhalten keine Erinnerungen, weder zu den eigenen, noch zu Wiedervorlagen, wo diese als Beteiligte eingetragen sind. ­

About the Author

Kerstin Hübner administrator