TeamProQ integriert Sonder-AfA für Mietwohnungsbau in Rentabilitätsberechnung

Presse

Mit dem Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus wurde eine neue zeitlich befristete Sonderabschreibung eingeführt. Ziel der Bundesregierung ist es, die Investition in den Neubau von Mietwohnungen für Privatleute und Unternehmen attraktiver zu gestalten. Die steuerlichen Auswirkungen der neuen Sonder-AfA können mit der Immobilienberechnung ImmoProQ aus dem Hause TeamProQ betrachtet und bei der Berechnung der Rentabilität einer Immobilieninvestition einbezogen werden.

„Ziel unser Immobilienberechnung ist es, eine möglichst genaue Prognose zu den steuerlichen Auswirkungen einer Immobilieninvestition zu geben.“ sagt Marco Hoffmann, geschäftsführender Gesellschafter der TeamProQ GmbH. „Daher war es für uns nur folgerichtig, auch diese Sonder-AfA zu implementieren und die Auswirkungen abbilden zu können.“

Der Rentabilitätsrechner ImmoProQ gibt eine Prognose zu den erwartenden Steuervorteilen und der Wirtschaftlichkeit einer Immobilieninvestition für Kapitalanleger und Selbstnutzer. Die Berechnungen sind für Bestands-, Neubau- und vor allem Denkmalimmobilien möglich.

Leipzig, 07. Januar 2020

Pressekontakt

Pressekontakt: Kerstin Hübner

Ansprechpartner:

Kerstin Hübner

presse@teamproq.de
+49 341 253966-60